Renetta zu Kirchberg


bereits 1996 hat sie das erste Mal ein Turnier der Württemberger Ritter gesehen. Damals noch im Schlosshof von Niederstotzingen. Dabei hat sie schon damals ihr Herz an das mittelalterliche Treiben verloren.



Nun, 11 Jahre später, ist sie selbst Akteur mit mir an ihrer Seite.




Mit dem gleichen Interesse wie ich, begeistert sie sich für die Aktivitäten. Jedoch ist sie da das Gegenteil von mir und geht die Dinge in Ruhe an.